News
  Steckbrief
  Veranstaltungen
  Gallery
  Archiv
  Probenplan
  Instrumente
  Musikunterricht
  Who is who?
  Mitgliedschaft
  Kontakt
  Downloads
  Interessante Links

  Home

  Last Update


Steckbrief

Die Stadtmusik Grenchen ist im Aufwind. Nach schwierigen Jahren geht es heute mit der Stadtmusik wieder aufwärts. Er hat sich neu orientiert und spielt heute vorwiegend im Unterhaltungsbereich. Unser Motto lautet stets „Musik für uns und fürs Volk“. Doch auch das traditionelle wie die Marschmusik darf im Repertoire nicht fehlen.

Geschichte
Die Stadtmusik hat in der Vergangenheit bereits einige Höhepunkte erlebt. So führte sie den Festumzug des Nordwestschweizerischen Jodlerfestes in Grenchen an und nahm am Umzug des Eidgenössischen Schützenfestes in Frauenfeld teil. 2005 organisierte der Verein ausnahmsweise die Marschmusikparade in Grenchen. Dieser Anlass war für die Beteiligten sowie für die Teilnehmer ein tolles Erlebnis.
Ein unvergessliches Konzert war sicher auch das Volksmusikkonzert 2006, bei dem die Stadtmusik gemeinsam mit drei Jodlerklubs aus der Region und diversen Kleinformationen eine Mischung aus Blasmusik, Jodel- und Alphornklängen darbot.
Seit 5 Jahren ist der Verein bestrebt vorwiegend Unterhaltungsmusik zu machen. Diese Neuorientierung hat den Mitgliedern die Motivation und Freude an der Musik zurückgebracht. Durch diese neue musikalische Ausrichtung hat der Verein neue Mitglieder und Zuhörer gewonnen.

Vereinsleben
Die Stadtmusik Grenchen ist ein sehr aktiver Verein. Nebst 1-2 Proben pro Woche, gehören auch immer wieder kleinere Auftritte zum Jahresprogramm. Sei es im Altersheim, bei Quartierständchen oder bei öffentlichen Anlässen. Auch an der Chürbisnacht in Grenchen und am Grenchner Fest präsentiert sich der Verein regelmässig mit einem Beizli oder einem Stand.
Nicht nur das gemeinsame Musizieren ist ein wichtiger Bestandteil des Vereinslebens, sondern auch die Geselligkeit unter den Mitgliedern. So treffen sich die Mitglieder nach den Proben oder den Auftrit-ten meistens noch in einem Restaurant zum gemütlichen Ausklang. Ausserdem geht der Verein jedes Jahr auf einen Vereinsausflug, bei dem auch die Familienangehörigen mit dabei sind.

Jahreshöhepunkt
Jeweiliger Höhepunkt im Jahresprogramm der Stadtmusik ist das Jahreskonzert im November, das jedes Jahr ein anderes Thema hat. Der Verein will dem Publikum nicht nur musikalisch etwas bieten, sondern auch optisch. Dazu wird das Parktheater durch das SMG-Deko-Team entsprechend dekoriert.
Ziel ist die ortsansässigen Vereine wie die Jugendmusik, der Tambourenverein oder Gesangsvereine in die Konzerte zu integrieren. Aber auch solistische Einlagen durch Sänger, Tänzer oder Musiker fehlen an Jahreskonzerten nie.

Neumitglieder?
Natürlich begrüsst die Stadtmusik gerne neue Mitglieder in ihren Reihen. Im Verein sind neue Mitglieder jederzeit herzlich willkommen.
Sind Sie interessiert?
Dann melden Sie sich. Hauptprobe ist jeweils am Donnerstagabend von 20.00 bis 22.00 Uhr im Eusebiushof. Zusätzliche Proben finden am Montag statt.

Schauen Sie doch einfach mal rein.

zum Kontaktformular